SpeciAlps “Schulung für speciAlps-Betreuer“ - AlpsLaRete
la rete di interpreti e traduttori alpini
alpslarete,interpreti,traduzioni
21930
post-template-default,single,single-post,postid-21930,single-format-standard,qode-social-login-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.2,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.4,vc_responsive
 

SpeciAlps “Schulung für speciAlps-Betreuer“

CIPRA International und das Gemeindenetzwerk “Allianz in den Alpen“ vereinen die Kräfte im Rahmen des Projekts speciAlps. Am 18. Januar 2018 kamen die speciAlps-Betreuer in Innsbruck zusammen, um gemeinsam eine Strategie auszuarbeiten, wie die Potentiale der Pilotregionen noch besser ausgeschöpft werden könnten. Hier stand vor allem die Naturvielfalt im Vordergrund.

http://alpenallianz.org/de/projekte/specialps

admin



%d Bloggern gefällt das: